"Geld und Gerechtigkeit"  

Werke von Brahms, Bruckner, Homilius, Kodály, Jennefelt und Stroope

Geld oder Gerechtigkeit

Anlässlich des 500. Jubiläums des legendären Witten-berger Thesenanschlags setzt sich der Maulbronner Kammerchor im Reformationsjahr mit den Themen „Geld und Gerechtigkeit“ auseinander. Martin Luther wetterte einst gegen Theologie und Moral der römisch-katholischen Amtskirche, besonders heftig gegen den Ablasshandel. Die Frage nach „Geld und Gerechtigkeit“ wurde so zu einer Triebfeder seines reformatorischen Denkens und Handelns.

Auch heute sind „Geld und Gerechtigkeit“ hochaktuelle und gesellschaftsbestimmende Themen, wie seit der Wirtschafts- und Finanzkrise niemand mehr ernstlich bestreiten wird. Das A-cappella-Programm um das Hauptwerk „Warning to the rich“ (1977) des Schweden Thomas Jennefelt (*1954) nimmt zur 2017 ausgehenden UN-Dekade zur Bekämpfung der Armut verschiedene Facetten dieser Thematik in den Blick und setzt sie mit Spruchmotetten des Kreuzkantors Gottfried August Homilius (1714-1785) in Beziehung. Dessen doppelchörige Bibeltextvertonungen - beispielsweise des Gleichnisses von den Arbeitern im Weinberg - zeugen von seinem beeindruckenden motettischen Schaffen und bringen das Konzertthema prägnant auf den Punkt.

Mit Werken wie Johannes Brahms’ (1833-1897) „Ach, arme Welt, du trügest mich", der „Hymne à Saint Martin" von Vaclovas Augustinas (*1959) und Charles Villiers Stanfords (1852-1924) „Justorum Animae“ wendet sich der programmatische Fokus schließlich auf den himmlischen Reichtum und Frieden. Die Stückauswahl wird ergänzt um die selten aufgeführte Motette „Jesus und die Krämer“ des vor 50 Jahren verstorbenen Ungarn Zoltán Kodály (1882-1967) und verspricht ein anspruchsvolles wie farbenreiches Konzertprogramm.

Wir freuen uns auf Sie!

em

Eberhard Maier
Maulbronner Kammerchor
Präsident

 

Die nächsten Konzerte:

Sa, 17. Juni 2017, 18:00 Uhr
Steinfeld, Kath. Kirche St. Leodegar

"Geld und Gerechtigkeit"
Geistliches a-cappella-Programm
Leitung: Benjamin Hartmann

So, 18. Juni 2017, 18:00 Uhr
Stuttgart-Möhringen, Martinskirche

"Geld und Gerechtigkeit"
Geistliches a-cappella-Programm
Leitung: Benjamin Hartmann

Fr, 30. Juni 2017, 19:00 Uhr
Stuttgart, Stiftskirche "Stunde der Kirchenmusik"

"Geld und Gerechtigkeit"
Geistliches a-cappella-Programm
Leitung: Benjamin Hartmann

 

Kloster Maulbronn

 

Der Chor

Der Maulbronner KammerchorSein Debutkonzert gab der Chor 1983 in der New Yorker "Trinity Church"  auf dem Broadway, Ecke Wallstreet.

    Link Über den Chor

 

Konzerte

KonzeteHier finden Sie das aktuelle Konzertprogramm des Maulbronner Kammerchores.            

   
    Link Das aktuelle Programm        
    Link Konzertorte

 

Auszeichnungen

Auszeichnungen Eine Übersicht der Preise, die wir im Laufe der vergangenen Jahre gesammelt haben, finden Sie hier.

    Link Auszeichnungen

 

 

 

 

 

Arbeitskreis Musik in der JugendVerband Deutscher Konzertchöre