Konzertorte

Trotz der mannigfaltigen Aktivitäten im Ausland vernachlässigt der Maulbronner Kammerchor seine Präsenz im deutschsprachigen Raum in keinster Weise. Vor allem im "Ländle" ist der Chor des öfteren in kleineren Orten zu hören.

Zu den bekannten Konzertorten der vergangenen Jahre zählen:

  • Altenberger Dom
  • Bad Homburg, Schlosskirche
  • Bamberger Dom
  • Blockhaus in Dresden
  • Bremer Dom
  • Eröffnungskonzert Deutscher Chorwettbewerb Osnabrück
  • Ettlinger Schloß
  • Europäische Musikwochen Passau
  • Europäisches Festival der Kirchenmusiker Schwäbisch Gmünd
  • Gaude mater - Das polnische Chorfestival
  • Frankfurter Dom
  • Internationales Chorforum Alzenau (Gemeinschaftsprojekt des Hessischen und Bayrischen Rundfunks)
  • Internationales Chorleiterforum Limburg
  • Internationaler Kammerchorwettbewerb Marktoberdorf
  • Karlsruhe Konzerthaus
  • Klosterkonzerte Alpirsbach
  • Köln St. Pantaleon
  • Königslutter Kaiserdom
  • Kreuzgangkonzerte Kloster Walkenried
  • Kultursommer Rheinland-Pfalz
  • Liederhalle Stuttgart
  • Limburger Dom
  • Abschlusskonzert Marburger Stadtfest, 3 Tage Marburg
  • Mainzer Dom
  • Merseburger Dom
  • Mozart-Woche Heidelberg
  • 1. Internationale Festtage geistlicher Chormusik in Rottenburg
  • Schleswiger Dom
  • Stuttgarter Stiftskirche und Domkirche St. Eberhard
  • Tübinger Stiftskirche
  • Ulmer Münster
  • VDKC Chorkonzerttage Schwerin und Wiesbaden